32. Kreisstabführer- und Delegiertenversammlung in Ulm-Lehr

Zum 32. Kreisstabführer und Delegiertenversammlung traf man sich dieses Jahr in Ulm-Lehr. Dieses Versammlung war gleichzeitig die Auftaktveranstaltung zum 50. Jubiläum des Spielmanns- und Fanfarenzuges Ulm-Lehr

(© )
Am Anfang erstattete der Landesstabführer Joachim Wörz seinen Tätigkeitsbericht, im Jahr 2005 konnte man erstmals wieder einen Zuwachs um 3 Züge vermelden.
Beim Bericht des Fachwart Wertungs- und Kritikspiel Andreas Hausy konnte äußerst positiv auf das Abschneiden der durch den Landesverband entsandten Züge beim Bundeswertungsspielen in Alsfeld hingewiesen.
Desweiteren erstattete Landesausbilddungsleiter Wilfried Schmid bericht über die Lehrgänge im vergangenen Jahr und warb um eine Verstärkte Teilnahme an den D-Lehrgängen.
Durch Willy Dongus wurden wir ausführlich über den derzeitigen Status der Feuerwehrmusik im Feuerwehrgesetz und über die Ziele bei einer Neufassung desselben informiert.
Weiterhin wurden wir auf wichtige Formalitäten im Umgang mit der GEMA hingewiesen.
Stellte sich nicht mehr zur Wahl - der scheidende Landesausbildungsleiter Wilfried Schmid

Auf dem Programm standen auch Wahlen

Bei der 32. Kreisstabführer- und Delegiertentagung am 1. April 2006 wurde Thorsten Miller vom Spielmanns- und Fanfarenzug Ulm-Lehr zum neuen Landesausbildungsleiter der Feuerwehrmusik Baden-Württemberg gewählt. Thorsten Miller übernimmt das Amt von Wilfried Schmid, der nach 10 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Wahl stand. Joachim Wörz, - Landesstabführer, Bianca Wibel-Materne - Protokollführer und Andreas Hausy - Fachwart für Wertungs- und Kritikspielen wurden in ihren Ämtern für weitere 5 Jahre bestätigt. Als kleine Überraschung spielten die anwesenden Stabführer und Delgierten noch ein Ständchen zu ehren des 50. Geburtstag von Landesstabführer Joachim Wörz. Unter Stabführung von Landesausbildungsleiter Wilfried Schmid wurde der „Marbruger Marsch“ sowie die „Stühlinger Festfanfaren“ zum besten gegeben, was auch ohne Probe vorzüglich klappte. Die nächste und damit 33. Kreisstabführer- und Delegiertenversammlung wird am 30. März 2007 in Weil am Rhein (im 3-Länder-Eck) stattfinden.

Veranstaltungen