Brand Mehrfamilienhaus

(© )
Schadensereignis:
mit Menschenrettung

Einsatzdaten:
Einsatznr.: 2.013.139
Datum / Zeit: 19.06.2013 / 3.33 Uhr Uhr
Einsatzart:
Einsatzort: Allgäuer Straße Wasseralfingen
Alarmschleife: 909; 913, 951, 984
zus. Info: F BR 5

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:
Es brannte im 1.OG eines Mehrfamilienhauses. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits aus mehreren Fenstern starke Flammenbildung sichtbar, die auf die Wohnung im Dachgeschoss und das Dach überzuspringen drohten. Eine Person rief aus der obersten Wohnung um Hilfe. Zwei Trupps unter PA konnten die Person übers Treppenhaus mittels einer Fluchthaube retten. Ein Trupp begann mit der Brandbekämpfung im 1.OG. Des Weiteren wurden Riegelstellungen mit dem Wenderohr der Drehleiter und mehreren C-Rohren vorgenommen. Im Laufe des Einsatzes wurde mit der Drehleiter die Dachhaut geöffnet, um den Brand unter den Ziegeln zu löschen.
Durch den schnellen massiven Einsatz der Riegelstellungen und der Brandbekämpfung in der Wohnung konnte ein Übergreifen auf die oberste Wohnung und einen Anbau verhindert werden. Das angefallene Löschwasser wurde ebenfalls zeitnah aus der Brandwohnung entfernt, sodass auch der Wasserschaden am Gebäude gering gehalten werden konnte.

Besondere Vorkommnisse:


Einheiten Feuerwehr Aalen:
Kommando 1/10-1 : KDOW
Zugführer vom Dienst
1/11-1 : ELW 1 (ZvD)
1 Aalen 1/44-1 : LF 16
1/56-1 : GW-AS
1/74-1 : GW-T
5 Wasseralfingen / Hofen 5/19-1 : MTW
5/45-1 : LF 16
5/44-1 : LF 16
5/33-1 : DLK 23/12

Bericht der Schwäpo mit Video


Bericht der Schwäbische.de mit Video und Bildergalerie