Brand Wohnung

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

(© )

In der Nacht zum Sonntag, den 04.03.2001, wurde die Feuerwehr Aalen um 0:16 Uhr zu einem Wohnungs-brand in der Friedhofstraße alarmiert. Bereits fünf Minuten nach der Alarmierung traf das erste Löschfahrzeug an der Einsatzstelle ein. Nur durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte die bereits bewusstlose 82 jährige Frau in letzter Minute gerettet werden. Sie wurde durch die Feuerwehr erstversorgt und dem eintreffenden Rettungsdienst und Notarzt übergeben. Die Frau erlitt eine Rauchgasvergiftung und Verbrennungen. Ausgelöst wurde das Feuer durch einen technischen Defekt einer Heizdecke. Das Feuer wurde nach der Menschenrettung rasch gelöscht. Sachschaden durch den Brand ca. 3000 DM. Einsatzleitung: Feuerwehrkommandant: Kai Niedziella Zugführer vom Dienst: Stefan Stütz Feuerwehr Aalen: Kommandowagen ELW1 (ZvD) LF 16/12 (Wache Aalen) DLK23-12 (Wache Aalen) TLF16/25 (Wache Aalen) 22 Mann Rettungsdienst (DRK): 1 RTW (Rettungswagen) und 2 Mann 1 NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) 1 Fahrer und 1 Notarzt

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen