Feuertaufe für die 2. Liga

Im Rettungszentrum konnten erste Erfahrungen für die 2. Liga gesammelt werden. Neu dabei war die Bereitschaftspolizei. Sie sammelten sich im Rettungszentrum, um ihre Aufgaben zum Schutz der Bevölkerung zu erfüllen.

(© )
Zudem kommen in der laufenden Fußballsaison wesentlich mehr Zuschauer zu den Heimsielen wie zuvor. Deswegen wurde von der Feuerwehr der Fanstrom vom Bahnhof und die Parkplatzsituation vor und nach dem Spiel beobachtet.

Im Stadion wurde, ähnlich wie bisher, der Sicherheitswachdienst der Feuerwehr ausgeführt.
Der Rettungsdienst hatte noch zusätzliche Kapazitäten zu Verfügung.
Bei allen Organisationen werden jetzt Erfahrungen gesammelt, um beim nächstem Heimspiel routinierter zu Arbeiten.
Ansicht vom Schlauchturm beim Spiel

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen