Gefahrguteinsatz

(© )
Schadensereignis:
Überlandhilfe

Einsatzdaten:
Einsatznr.: 2.013.163
Datum / Zeit: 12.07.2013 / 11.54 Uhr Uhr
Einsatzart:
Einsatzort: Telemannstraße Röhlingen
Alarmschleife: 909; 972; 984
zus. Info: H GG 6

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:
Bei hochsommerlichen Temperaturen waren die Einsatzkräfte der FFW Ellwangen (Abteilungen Röhlingen und Ellwangen) und FFW Aalen extrem gefordert. In einem Batterieraum waren mehrere Batterien zusammengebrochen und geschmolzen. Es wurde vermutet, dass Schwefelsäure ausgetreten ist. Die Erkundung unter Chemikalienschutzanzug ergab, dass es sich zum Glück um "Gelbatterien" handelte. Eine ausgetretene Schwefelsäure konnte mit mehreren Messungen nicht nachgewiesen werden. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. @Feuerwehr Ellwangen

Besondere Vorkommnisse:


Einheiten Feuerwehr Aalen:
Zugführer vom Dienst
1/11-1 : ELW 1 (ZvD)
1 Aalen 1/56-1 : GW-AS
1/91-1 : ABC Erk Fz
4 Unterkochen 4/19-1 : MTW

Bericht der Schwäpo


Bericht der Schwäbischen.de

Bildergalerie der Schwäbischen.de