Jugendfeuerwehr Unterkochen - Einsatzübung

Am Dienstag, 25.07. hielt die JF Unterkochen ihre Abschlussübung vor den Sommerferien ab.

(© )
Objekt dieser Übung war die Jugendschanze in Unterkochen; angenommen wurde hierbei ein Flächenbrand (simuliert durch Übungsrauch) um den Schanzentisch herum.
Die Jugendlichen hatten nun die Aufgabe, nach Feuerwehr-Dienstvorschrift, einen Löschangriff aufzubauen. Dazu galt es die Wasserversorgung zwischen Hydrant und Fahrzeug herzustellen, den Verteiler zu setzten und drei Löschleitungen zu legen. Alles klappte wie am Schnürchen.
Nachdem alles aufgeräumt und wieder im Fahrzeug verlastet war, durften unsere JF'ler noch einen Fragebogen zum vergangenen Halbjahr ausfüllen und darin eigene Übungsvorschläge nennen. Dieses Feedback ist ein wichtiger Schritt bei der Mitgestaltung des nächsten Übungsplanes.

Downloads

Veranstaltungen