Kabelbrand

Schadensereignis:
Am Freitag 10.02.2012, gegen 8.25 Uhr kam es zu einer Störung im Hochspannungs-Kabelsystem eines Unterkochener Industriebetriebes. Durch die Störung kam es zu einem Schmorbrand im Bereich der Kabelummantelung. Die dadurch entstehenden Glutpartikel verteilten sich im Umkreis bis zu 2 m um die Störstelle. Durch die Rauchentwicklung wurde die Sprinkleranlage in Betrieb gesetzt.

Einsatzdaten:
Einsatznr.: 2.012.029
Datum / Zeit: 10.02.2012 / 08:25 Uhr Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Unterkochen
Alarmschleife: 941; 916
zus. Info: F BR5

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:
Die Abteilungen aus Unterkochen und Aalen erkundeten die Lage und löschten die Glutnester ab. Die Löscharbeiten konnten erst nach Abschalten und Erden des Kabelsystems erfolgen. Benachbarte Anlagen- und Maschinenteile konnten geschützt werden. Es waren 24 Mann mit 6 Fahrzeugen vor Ort. Einsatzende war gegen 9.45 Uhr.

Besondere Vorkommnisse:


Einheiten Feuerwehr Aalen:
Kommando 1/10-1 : KDOW
Zugführer vom Dienst
1/11-1 : ELW 1 (ZvD)
1 Aalen 1/33-1 : DLK 23/12
1/44-1 : LF 16
4 Unterkochen 4/44-1 : LF 16/12
4/74-1 : GW-L