Leistungsabzeichen Gold für die Abteilung Aalen

(© )
Nachdem in den letzten zwei Jahren die Leistungsabzeichen Bronze und Silber nach Aalen gingen, absolvierten in diesem Jahr die zwölf Kameraden aus Aalen (11) und Unterkochen (1) die Prüfungen zum Erwerb des Leistungsabzeichens in Gold. Neben einer theoretischen Prüfung mit je 30 Fragen mussten die Floriansjünger einen Löscheinsatz mit Menschenrettung und einen Einsatz in technischer Hilfe ableisten. Ausrichter des Wettkampfes war in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Ohmenheim. Unter Aufsicht von 14 Schiedsrichtern zeigten die Feuerwehrmänner, dass sie alle Handgriffe und Befehle aus dem FF beherrschten.
Beim Anbinden von Geräten
Ein Dank gilt natürlich den Trainern Oli Hahn und Ingo Wosgien, die sich an 20 Übungen mit dem korrekten Ablauf der "Einsätze" und deren Optimierung befassten. Die Kameraden: Jörg Duda Steffen Epp Rolf Erhardt Oliver Geißler Lukas Kaufmann Jens Nothdurft Kilian Schön Patrick Streicher Tim Rein Bastian Trauter Stefan Wandel Marco Wörz (Uko) Desweiteren konnten sich zwei weitere Abteilungen über das Leistungsabzeichen in Bronze freuen: Abt. Dewangen; Abt. Ebnat-Waldhausen und die Abt. Unterkochen (letztere mit zwei Aalener Kameraden)

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen