Löschgruppenfahrzeuge LF

LF 16/12 der Abteilung Aalen im Löscheinsatz (© )

Löschgruppenfahrzeuge (LF) sind die universellen Arbeitstiere der Feuerwehr. Sie dienen vornehmlich zur Brandbekämpfung, zum Fördern von Wasser und zum Durchführen einfacher technischer Hilfeleistung.

Die Besatzung besteht in der Regel aus einer Löschgruppe (1/8). Sie besitzen eine vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlösch-Kreiselpumpe.

Im Löschzug ist das Löschgruppenfahrzug das erstausrückende Fahrzeug (neben einem Einsatzleitfahrzeug).

LF 16/12 der Abteilung Aalen im Hilfeleistungseinsatz (© )

Bei technischen Hilfeleistungen (Verkehrsunfällen,...) rückt in Aalen das Löschgruppenfahrzeug als zweites Fahrzeug aus.

Jede Abteilung hat dazu auf einem Lösch(gruppen)fahrzeug einen Hilfeleistungssatz (Schere/Spreizer), Unterbaumaterial etc. verlastet

Veranstaltungen