Technik

Mehr über die Technik der Freiwilligen Feuerwehr Aalen finden Sie unter der Rubrig "Technik" oben in der Navigation.

Die Einsatzfahrzeuge der Abteilung Ebnat/Waldhausen

1 Löschgrupenfahrzeug LF8/6 - Merzedes/Ziegler; 7,5t; Bj. 1992

  • mit 600 Liter Wassertank und Zusatzausrüstung 3-teilige Schiebleiter, Hochleistungslüfter, CO²-Löscher und HI-Presslöscher
  • Einsatz als erstausrückendes Fahrzeug bei Bränden und Explosionen in Gebäuden (Brand 3 + 4)

1 Tanklöschfahrzeug LF16/25 - IVECO Magirus; 12t; Bj 1988

  • mit 2500 Liter Wassertank, festeingebautem Stromerzeuger 3,5 KVA (Dynawatt) und Zusatzausrüstung Schere/Spreizer, Rettungszylinder, Rüstholz, Rettungsbrett, Kanalabdichtung, Chemieschutzanzüge (CSA), Schacht- und Silorettung, Absturzsicherung, Tauchpumpe und Wassersauger, Motorsäge und Motortrennschleifer
  • Einsatz als erstausrückendes Fahrzeug bei Kleinbränden (Brand 1 +2)sowie bei Hilfeleistungs- und Gefahrguteinsätzen (TH 1+2; G 2+3)

1 Mannschaftstransporter MTF -  Mercedes Sprinter; Bj 2001

  • Lautsprecher für Warndurchsagen
  • Leitkegel, Blitzleuchten
  • Einsatz als Sicherungsfahrzeug (in Verbindung mit Absperranhänger) bei Einsätzen auf der BAB A7 und für den Transport von zusätzlicher Mannschaft und Ausrüstung

1 Warnleitanhänger - Bj 2003

  • Mit Fernbedienung von Zugfahrzeug aus
  • Kann wahlweise an MTF, LF 8/6 und TLF 16/25 angehängt werden
  • Einsatz zur Absicherung des fließenden Verkehrs bei Einsätzen auf der BAB A7



Feuerwehr Abteilung Ebnat / Waldhausen
Jurastraße 40
73432 Aalen-Ebnat 

Tel: 07367 920595
E-Mail: feuerwehr.ebnat-waldhausen@aalen.de

Veranstaltungen