Wohnhausbrand, Unterkochen

Zwei Personen durch Rauchgase verletzt und vorsorglich ins Ostalbklinikum gebracht.

(© )
Schadensereignis:


Einsatzdaten:
Einsatznr.: 2011.
Datum / Zeit: 19.04.2011 / 09:07 Uhr Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz (Bm)
Einsatzort: Breslauer Str., Unterkochen
Alarmschleife: 941; 916
zus. Info: F BR5

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:


Besondere Vorkommnisse:


Einheiten Feuerwehr Aalen:
Zugführer vom Dienst
1/11-1 : ELW 1 (ZvD)
1 Aalen 1/33-1 : DLK 23/12
1/44-1 : LF 16
1/56-1 : GW-AS
4 Unterkochen 4/44-1 : LF 16/12
4/74-1 : GW-L
Bei dem Brandobjekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte mit zwei Wohnungen und teilweise ausgebautem Dachgeschoss. Der Brand entstand vermutlich in einem Zimmer in der Wohnung im Obergeschoss. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte diese Wohnung bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer breitete sich gerade auf den Dachstuhl aus.

Im Ersteinsatz wurde ein Trupp im Innenangriff über die Treppe und einem Rohr zur Riegelstellung zur Doppelhaushälfte eingesetzt.
Im weiteren Verlauf der Brandbekämpfung wurden weitere Trupps im Innenangriff und ein Wenderohr über die Drehleiter eingesetzt.