Türöffnungsgruppe der Feuerwehr Aalen Wache 1

Die Türöffnungsgruppe ist eine Gruppe von ca. 20 Feuerwehrleuten , die Tag und Nacht für schnelle Hilfeleistung im Stadtgebiet und auch in den angrenzenden Abteilungen zuständig ist.

Alarmierungsstichwort SE 2

In den Wachabteilungen unterstützen wir die Feuerwehrleute mit unseren speziell ausgewählten Werkzeugen und durch direkt geschultes Wissen .

Die Ausrüstung wird je nach Einsatzgebiet mit dem HLF ( Hilfelöschfahrzeug ) , LF ( Löschfahrzeug) , oder dem MTW ( Manschaftstransportwagen ) zur Einsatzstelle gebracht .

 

Zu den Einsatzaufgaben gehören:

- Notöffnungen Wohnungstüren / Fenstern

- Notöffnungen von einem Pkw

- Personenrettung aus steckengebliebenen Fahrstühlen

- Amtshilfe für die Polizei

- Verschließen von Wohnungstüren und Fenstern 

 

Ausbildung :

- Fortbildungen in der Abteilung

- Ausbildung durch die Firma Volk Sicherheitstechnik

  

Ausrüstung:

Zur Einsatzausrüstung gehören 2 Koffer mit speziell von der Türöffnungsgruppe zusammengestellten Werkzeugen.

- Verschiedene Drähte / Häkchen / Spachteln / Kellen …

- Akkuschrauber

- Spreizwerkzeug

- Elektrofräse mit verschiedenen VHM – Fräser

- Rohrzange

- Verschiedene Schraubendreher

- Sperrhakensatz

- Kippfensteröffner

- Spezielles Glasmanagment

Türöffnung Koffer (innen) (© Feuerwehr Aalen)
Fensteröffnung Koffer (außen) (© Feuerwehr Aalen)