Abteilung Wasseralfingen / Hofen

Wache 5 der Freiwilligen Feuerwehr Aalen

Herzlich Willkommen in der Abteilung Wasseralfingen / Hofen!

Feuerwache 5 - Wasseralfingen / Hofen (© Michael Wörz)

Das Einsatzgebiet der Abteilung Wasseralfingen / Hofen umfasst insgesamt ca. 2860 Hektar Land mit ca. 14000 Einwohnern, es erstreckt sich über die beiden Stadtbezirke Wasseralfingen mit den Teilorten Affalterried, Heisenberg, Onatsfeld, Röthardt, Treppach und Weidenfeld, sowie dem Stadtbezirk Hofen mit seinen Teilorten Attenhofen, Fürsitz, Goldshöfe, Heimatsmühle, Oberalfingen und Wagenrain.

Gefahrenschwerpunkte

Die Umgehungsstrasse B29 mit dem Rombachtunnel, das Berufsschulzentrum im Weidenfeld, das Altersheim „Marienhöhe“ und die im Umfeld liegenden Aussiedlerhöfe mit den großen Waldgebieten bilden die Gefahrenschwerpunkte im Ausrückebezirk der Abteilung.

Kontakt

Abteilungskommandant:    

  • Michael Wörz 07361/79690                                            

stellv. Abteilungskommandanten:

  • Hermann Waibel 07361/79388
  • Alois Weiß 07361/971632

+++Aktuelles+++

HLF 10 der Abteilung Wasseralfingen / Hofen (© Feuerwehr Aalen)

Am 20.12.2016 wurde das neu beschaffte HLF 10 der Firma Rosenbauer, vom Werk in Luckenwalde nach Wasseralfingen überführt. Insgesamt wurden für die Abteilungen Aalen, Unterkochen und Wasseralfingen/Hofen jeweils ein baugleiches Fahrzeug beschafft. Innerhalb der Abteilung Wasseralfingen/Hofen wird es das 1998 in Dienst gestellte LF 16/12 ersetzen. Nach einer intensiven Schulungsphase von Ende Dezember bis Mitte Januar 2017 konnte das neue HLF 10 nun am 27.01.2017 in Dienst gestellt werden und wird den Fuhrpark der Abt. Wasseralfingen/Hofen mit dem Funkrufnamen Florian Aalen 5/43-1 ergänzen. Das momentan außer Dienst gestellte LF 16/12 wird nach einem kurzen Rundum-Check an die Abteilung Dewangen übergeben.

Abholung der Fahrzeuge in Luckenwalde (© Michael Wörz)

Veranstaltungen