Feuerwehr zum Anfassen - Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Aalen am Sonntag, 6. Mai.

In diesem Jahr öffnet die Feuerwehr Aalen wieder ihre Türen und lädt am Sonntag, 6. Mai 2012 zu einem bunten Programm ins Rettungszentrum ein. „Wir haben spannende Vorführungen und Aktionen für Jung und Alt vorbereitet“, schwärmt Abteilungskommandant Frank Brucker.

(© )

Scheinbar harmlos köchelt Fett in einem Topf und entzündet sich plötzlich. Um das Feuer zu löschen schüttet jemand Wasser in den Topf, ein großer Feuerball entsteht. Aus sicherer Entfernung können die Zuschauer beobachten, was passiert, wenn ein Fettbrand mit Wasser gelöscht wird. Dies ist nur eine der Vorführungen, die die Besucher am Sonntag im Rettungszentrum erwartet. Auch für die kleinen Besucher hat die Feuerwehr Vieles zu bieten: an der Spritzwand können sich die kleinen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner im Löschen beweisen. Weniger Treffsicherheit ist dagegen bei der Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto gefragt. „Wer sich für die Feuerwehr interessiert, kann ab zehn Jahren bei uns mitmachen“, sagt Jugendfeuerwehrwart Rolf Erhardt. Die Jugendfeuerwehr bietet neben feuerwehrtechnischen Übungen auch ein vielfältiges Freizeitprogramm für Mädchen und Jungen und präsentiert sich ebenfalls beim Tag der offenen Tür im Rettungszentrum.

Fahrzeugausstellung und Vorführungen

Die Abteilung Aalen präsentiert als größte Abteilung der Stadt ihren großen Fahrzeugpark und informiert über die vielseitigen Einsatzgebiete. Von der neuen Drehleiter bis zum Ölspurwaschfahrzeug gibt es Vieles zu sehen, aber nicht nur neue Fahrzeuge, sondern auch das historische Löschfahrzeug KS 20 aus dem Jahre 1920 kann beim Tag der offenen Tür besichtigt werden. „Viele Bürger der Stadt Aalen wissen gar nicht, dass Aalen keine Berufsfeuerwehr hat, sondern eine reine freiwillige Feuerwehr“, berichtet Abteilungskommandant Brucker. „Wir möchten uns den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Aalen präsentieren und sie über die Arbeit der Feuerwehr informieren. Vielleicht machen die Demonstrationen Lust, sich ehrenamtlich bei der Feuerwehr zu engagieren.“ Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, der Spielmannszug übernimmt die musikalische Begleitung des Tages.

Der Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Aalen, Abteilung Aalen findet am Sonntag, den 6. Mai zwischen 10 und 17 Uhr im Rettungszentrum Aalen (Bischof-Fischer-Straße 121) statt.

Ansprechpartner:
Feuerwehr Aalen, Abteilung Aalen
Abteilungskommandant Frank Brucker
Telefon: 07361 958516, E-Mail: frank.brucker@aalen.de

Veranstaltungen