JF Unterkochen

...hier bekommt Ihr die brandheißen Infos!!!
JF Unterkochen - Logo (© )

Neuer Jugendfeuerwehrwart in Unterkochen


Zeig' allen was in Dir steckt!

Bei uns gibt es eine Menge Spaß, Kameradschaft und Abwechslung für jede und jeden zwischen 10 und 17 Jahren!

Egal, ob Du später einmal Feuerwehrmann/-frau werden willst oder einfach in Deiner Freizeit etwas sinnvolles machen willst...

... Wir bieten Dir die Möglichkeit etwas im Team zu erreichen!
... Wir machen Ausflüge und Zeltlager und treffen uns mit anderen Jugendfeuerwehren!
... Wir üben mit original Feuerwehrgeräten und Fahrzeugen - wie die Großen!

Wenn Du Lust bekommen hast oder Dich schon immer für die Feuerwehr interessiert hast, dann schau' doch einfach mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Deinen Besuch. :-)

Etwas über unsere Geschichte...

Erste Schritte Im Jahr 2004 werden die Übungen im wöchentlichen Turnus bei der JF-Aalen und in Unterkochen abgehalten. Damit soll der "Wechsel" in die Selbständigkeit erleichtert und die Kameradschaft zu den aalener Kameraden erhalten werden.

Auf eigenen Beinen Seit Beginn des Jahres 2005 hält die Jugendfeuerwehr Unterkochen nach eigenem Dienstplan Übungen ab. Ein Mitglied der Einsatzabteilung übernimmt vorerst die Tätigkeiten des Jugendwartes, um die Gruppe zu leiten. Zwei weitere Kameraden stehen tatkräftig zur Seite.
In diesem Jahr besuchen drei Ausbilder erfolgreich den Lehrgang zum Jugendgruppenleiter.

Nun Offiziell Die Jugendfeuerwehr Unterkochen hat seit Anfang 2006 einen Jugendwart und Stellvertretenden Jugendwart. Diese wurden vom Abteilungskommandanten und vom Abteilungsausschuss vorgeschlagen und von den Jugendlichen bei der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.
Darüber hinaus wurden von den Jugendlichen zwei Kameraden gewählt, die ihre Interessen vertreten sollen. Ähnlich wie die Klassensprecher in der Schule.
Am 23. Juni 2006 war dann die offizielle Gründung mit vielen Gästen, darunter auch Ortsvorsteher Karl Maier und Oberbürgermeister Martin Gerlach.

JF Unterkochen - Übung (© )

Wimpelweihe Marien-Wallfahrtskirche in Unterkochen, am 13. Oktober 2007. Während der Vorabendmesse weiht Pfarrer Herrmann Knoblauch den Wimpel der JF-Unterkochen. Knoblauch führt den Vergleich zu Fahnen, die den Menschen schon immer als Erkennungsmerkmal und Symbol der Zusammengehörigkeit dienten. Er erzählt die Geschichte vom Heiligen Florian, der sein Leben aufs Spiel setzte, um Menschen in Not zu helfen. Daraufhin lobt Knoblauch die jungen Leute, die sich schon früh für den 'Dienst am Nächsten' interessieren; denn die Feuerwehr ist in der Gemeinde ein wichtiger Bestandteil.

Neuer Jugendwart Seit dem 1. Februar 2013 ist Kamerad Christian Hable neuer Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr in Unterkochen. Er war selbst Mitglied in der Jugendfeuerwehr und tritt nun an die Stelle von Felix Schöwel, der nach vielen Jahren sein Amt an "die nächste Generation" weitergibt.

Für alle Interessierten

Die Führung der JF-Unterkochen hat wieder einen tollen Übungsplan ausgetüftelt. Vorbeischauen lohnt sich, auch für Eltern!

Tag: Dienstags 14-tägig, nach Übungsplan

NEU: Ab diesem Jahr finden unsere Dienstabende wöchentlich statt und die Ferien bleiben übungsfrei!

Treffpunkt: Feuerwache Unterkochen

Übungsbeginn: 18.30 Uhr

Der Übungsplan 2013 steht zum Download bereit!

Er enthält nähere Informationen. Änderungen am Übungsplan vorbehalten.


Jugendfeuerwehrwart
Christian Hable
Glashütte 16
73432 Aalen

E-Mail: jugendfeuerwehr.unterkochen@aalen.de

Feuerwehr Abteilung Unterkochen
Heidenheimer Straße 40
73432 Aalen-Unterkochen 

Tel: 07361 87255

Veranstaltungen