Leistungsabzeichen "Gold" bestanden

Am Samstag, 15. Juli 2006 absolvierten insgesamt zehn Feuerwehrmänner der Abteilung Ebnat-Waldhausen und zwei weitere Kameraden der Nachbarabteilung Unterkochen gemeinsam das goldene Leistungsabzeichen des Landes Baden-Württemberg. Innerhalb der letzten 16 Wochen bereiteten sich die Absolventen in insgesamt 18 zusätzlichen Übungsterminen auf die Abnahme in Schwäbisch Gmünd vor.

(© )
Das goldene Leistungsabzeichen besteht aus einer schriftlichen Prüfung und zwei praktischen Übungsteilen, die innerhalb einer vorgegebenen Zeit unter Beachtung der gültigen Dienstvorschriften durchgeführt werden müssen. Der erste Teil besteht aus einem Löschangriff im ersten Obergeschoss eines Gebäudes mit Einsatz von Atemschutzgeräten. Beim zweiten Teil muss das Können bei der Abarbeitung eines Verkehrsunfalls mit Personenrettung unter Beweis gestellt werden. Ein Team aus Schiedsrichtern überwacht während der Durchführung das fehlerfreie Vorgehen und kann Fehlerpunkte verteilen.
Wir gratulieren den Absolventen für Ihren Erfolg!

Downloads

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen