Wasser in der Stromverteilung

Standard Bild Einsatz
(© Rolf Erhardt)
Schadensereignis:
Strom abgestellt.
Einsatzdaten:
Einsatznr.: 168
Datum: 20.05.2018 03:15 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Grabenweg, Röthart
Alarmschleife: 909; 914; 951
zus. Info: F BR 4

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:
Bewohner wurden durch Donnergeräusche im Wohnhaus geweckt. Dabei stellten sie Wasser in der Stromverteilung fest und verständigten die Feuerwehr. Die Feuerwehr erkundete die Einsatzstelle. Wasser lief aus einem defekten Hahn über den Boden und Leerrohre der Elektroverteilung in die darunter liegende Hausverteilung. Dies konnte zusätzlich durch Knallgeräusche wahrgenommen werden. Die Feuerwehr forderte den örtlichen Stromversorger nach um in dem benachbarten Raum die Hauptsicherungen zu entfernen. Bis zum Entfernen der Sicherungen wurden das Wasser auf dem Boden mit einem Wassersauger entfernt sowie der Brandschutz sichergestellt. Nach der Stromfreischaltung wurde mit der Fachkraft in der Hausverteilung nach eventuellen erhöhten Temperaturen gesucht.

Besondere Vorkommnisse:


Einheiten Feuerwehr Aalen:
Zugführer vom Dienst
1/11 : ELW 1 (ZvD)
1 Aalen 1/24-1 : TLF 24/50
1/56-1 : GW-A
5 Wasseralfingen / Hofen 5/43-1 : HLF 10